Mutter weigert sich ihre Fünflinge abzutreiben und 20 Jahre später veröffentlicht sie diese Bilder. Wow!

Next page

quintuplets

Wow, so ein schönes Foto!

Susan war 28 Jahre alt als sie herausfand, dass sie mit ihren Fünflinge schwanger war. Ärzte meinten sie sollte sich für eine ‚selektive Abtreibung‘ entscheiden, aber Susan wollte davon nichts hören und weigerte sich die Ratschläge der Ärzte zu befolgen.

Eine ‚selektive Abtreibung‘ bedeutet, dass eine oder mehrere Embryos in der Gebärmutter getötet und / oder herausgeholt werden um so die Überlebenschance der restlichen Babys zu erhöhen. Als Susan sich gegen diesen Eingriff weigerte, wurde sie zu Spezialisten geschickt. Der Spezialist versuchte sie ebenfalls zu überreden, dass sie nur ein paar der Embryos behalten sollte. Aber Susan blieb bei ihrer Meinung. Sie und ihr Mann weigerten sich eines der Embryos abzutreiben. Und es stellte sich heraus, dass dies die beste Entscheidung war die hätte getroffen werden können.

Klicke auf die nächste Seite um zu sehen wie diese Kinder heute aussehen!