Nervige Kratzer auf der Sonnenbrille? Mit diesem Trick bist du sie sofort los!

Nächste Seite

Rutschen

Das Herunterrutschen der Brille ist wohl jedem von uns bekannt. Es ist ein herrlicher Sommertag, du trägst deine stylische, neue Sonnenbrille und schlenderst durch die Gegend, doch deine Brille rutscht dir ständig von der Nase. Das ist auf die Dauer echt nervig. Die Lösung hierzu ist aber eigentlich ganz einfach und höchstwahrscheinlich besitzt du bereits, was du dafür brauchst! Alles, was du brauchst, ist etwas Lidschatten-Grundierung. Und falls du davon doch nichts haben solltest, findet man das in jedem Drogeriemarkt. Reibe ein wenig von der Grundierung auf die Stellen auf deine Nase, wo die Sonnenbrille normalerweise runterrutscht. Fertig! Jetzt hast du eine rutschfeste Oberfläche auf der Nase!

Scharnier

Noch ein Tipp: wenn die Bügel der Brille etwas wackelig geworden sind, kannst du einfach ein wenig durchsichtigen Nagellackentferner auf die kleinen Scharniere träufeln. Die Wirkung wirst du sofort merken!

Quelle: Libelle | Bild: Readbakery©