Listerine aufs Gesicht schmieren? Wenn du das hier gelesen hast, wirst du es sofort ausprobieren wollen!

Nächste Seite

Listerine fürs Gesicht.

Mundwasser (Listerine) hat fast jeder von uns im Badezimmer stehen und wird hauptsächlich natürlich für die Zahn- und Mundpflege verwendet. So ein frischer Atem ist nunmal auch angenehm! Aber wusstest du, dass du damit noch viel mehr machen kannst? Das Mundwasser Listerine wurde Ende des 19. Jahrhunderts entwickelt – allerdings nicht für die Mundhygiene, sondern als Desinfektionsmittel für Operationen.

Erst 1970 wurde Listerine erstmals als Mundwasser verkauft!

Pickelchen

Es gibt noch viele weitere praktische Anwendungsbereiche für Mundwasser. Wir alle haben ab und zu mal kleine Pickelchen und Hautunreinheiten, die man natürlich schnellstmöglich gerne wieder loswird. Wusstest du, dass Mundwasser enorm gut gegen Pickel und jegliche Hautunreinheiten hilft? Lies auf der nächsten Seite weiter und erfahre warum!

Lies auf der nächsten Seite weiter.