Mit diesem natürlichen Mittel kannst du Stielwarzen ganz einfach selbst entfernen!

Nächste Seite

Das ist der beste Weg, um Stielwarzen selber zu entfernen!

Viele Menschen haben solche kleine Stielwarzen, manchmal auch etwas größere. Eigentlich haben Stielwarzen gar nichts mit Warzen zu tun, sondern entstehen einfach durch Wucherungen von bestimmten Bindegewebeszellen. Trotzdem können sie stören. Und so entfernst du sie einfach selber!

Es gibt aber auch einen anderen Weg!

Stielwarzen

Ihr Name ist in der Tat etwas irreführend, da sie eigentlich gar keine Warzen sind. Alternativ werden diese Hautwucherungen auch Fibrome genannt und sind in der Regel gutartig. Sie entstehen ganz einfach durch die Vermehrung von Bindegewebszellen und sind nicht ansteckend. Doch obwohl sie harmlos sind, können sie, besonders an auffälligen Stellen, eher Unschön erscheinen. Man kann sie zwar vom Arzt entfernen oder vereisen lassen, aber das kostet um die 30 Euro. Alternativ gibt es ein paar Hausmittelchen, die es genau so tun!